WERKSTATT    KREATIVER TANZ    MODERN    JAZZ DANCE    BALLETT    COACHING    AKTIONEN    KONTAKT   
divider



 
WERKSTATT FÜR BEWEGUNGSERZIEHUNG UND TANZ, SEIT 1983

Tanzen ist die Kunst, die die Seele des Menschen am meisten bewegt. Platon
 



TANZ
Kieselstein-Tanzperformance anlässlich des Kinder-Aktionstages des Mineralogischen Museums im Poppelsdorfer Schloss

Zu einem Aktionstag „Mein Freund der Kieselstein“ hatte die Leiterin des Mineralogischen Museums, Frau Dr. Schumacher, am 9. Juni 2013 von 11.00 – 17.00 Uhr in das barocke Poppelsdorfer Schloss eingeladen. Im Rahmen dieser Veranstaltung durften die zahlreichen Besucher in dem ehrwürdigen Arkadenhof eine Kieselstein-Tanzperformance erleben, die zwei Kindergruppen tanzten.

Auf wunderbare Weise - wie durch Zauberhand - verwandelten sich die 7 – 8 jährigen Kinder der ersten Tanzgruppe in Kieselsteine. Als einzigartige Kieselsteine füllten sie sich mit Lebendigkeit und machten sich konzentriert auf ihre darstellende Erlebnisreise. Ihre Sprache war die anmutige tänzerische Bewegung, mit der sie zu einem israelischen Kinderlied „Die kleine Reise des Kieselsteins“ erzählten. Und der Betrachter spürte, dass jeder Stein seine ganz eigene Geschichte hatte! Die fröhlichen Kinderherzen zogen die Zuschauer in ihren Bann.

Die zweite getanzte Geschichte „Vor Jahrmillionen Jahren …“ zeigte die Entwicklung des Steins in drei Szenen:
1. Vulkanismus
2. Formung zum Stein
3. Wasserszene
Die etwas älteren Kinder (ca. 9 – 12 Jahre) verliehen dem Objekt „Stein“ eine immer neue visuelle Gestalt durch sinnliche Körperspiegelungen. Ruhige Körperempfindungen und tänzerische Bewegungsformen wechselten sich mit expressiven Tanzkompositionen ab. Der Rhythmus der Musik fand in den Tanzenden sein Echo. Durch wehende Folien wurde das Element Wasser symbolisiert. Die Kinder überzeugten als lebendige Kieselsteine, die - wie in der Natur – natürlichen Prozessen unterliegen. Das Publikum bedachte die tänzerische Schöpfungskraft jedes einzelnen Kindes mit liebevollem Applaus.

Die wundersame Wandlung des Steins, die in dem alten majestätischen Schlosshof gezeigt wurde, hinterließ bei allen Beteiligten großen Eindruck, und für die Kinder war die Kieselstein-Tanzperformance ein ganz besonderes Erlebnis.


divider

WERKSTATT FÜR BEWEGUNGSERZIEHUNG UND TANZ // JUTTA HENNEMEYER // OPPENHOFFSTR. 20 // 53111 BONN // TELEFON: 0228 - 21 99 47 ODER 0228 - 63 55 94

www.gianart.de